Potsdam im Überblick

Wirtschaftsstandort Fernglas
Wirtschaftsstandort Fernglas
© pixelio.de / mamarone

Unternehmen und Arbeit. Potsdam setzt auf den kreativen Mittelstand. Es gibt mehr als 13.000 Unternehmen in der Stadt. Hier arbeiten rund 110.000 Menschen, über 49.000 kommen jeden Tag aus dem Umland nach Potsdam zur Arbeit. Potsdam ist ein Dienstleistungszentrum; über 90 Prozent der Beschäftigten arbeiten in diesem Bereich.

Kompetenzen.  Stärken stärken! Unter diesem Motto wird die Entwicklung und Ansiedlung von Unternehmen in Potsdam gefördert. Potsdams Stärken liegen in den Zukunftsbranchen Medien und IKT, Life Science und Gesundheitswirtschaft sowie im Tourismus.

Wissensstadt.  Potsdam ist ein Wissenschafts- und Forschungsstandort. Der Anteil der Wissenschaftler an der Bevölkerung ist einer der höchsten in Deutschland. Mehr als 10.000 Wissenschaftler arbeiten hier in fünf Hochschulen und mehr als 40 außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Rund 25.000 Studierende beleben die Stadt und sorgen nicht nur für volle Hörsäle, sondern bereichern auch die kulturelle und soziale Szene der Stadt.

Familienfreundliche Stadt.  Potsdams Bevölkerung ist jung, die Geburtenrate eine der höchsten Deutschlands. Der Anteil der Kinder unter 6 Jahren an der Gesamtbevölkerung ist im Vergleich aller deutschen Landeshauptstädte am größten, der Versorgungsgrad mit Kinderbetreuungsangeboten bundesweit mit am höchsten. Der Prognos Familienatlas zeichnete Potsdam als familienfreundlichste Stadt Deutschlands aus.

Wachsende Stadt.  Potsdam ist eine wachsende Stadt. Nach München ist sie die Landeshauptstadt mit dem stärksten Bevölkerungswachstum und zugleich die Stadt, in der die meisten neuen Wohnungen entstehen. Bis zum Jahr 2035 wird die Einwohnerzahl Potsdams auf 220.000 steigen.

Tourismus.  Potsdam ist sehenswert. Jedes Jahr überzeugen sich Millionen Besucher davon, dass Potsdam einer der schönsten Städte Deutschlands ist. Die Aufenthaltsdauer ist mit 2,3 Tagen die höchste im Vergleich der deutschen Landeshauptstädte.

Landeshauptstadt.  Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg, Sitz der Landesregierung und vieler Landeseinrichtungen.

Verkehr.  In einem Umkreis von nur 10 Kilometern um die Landeshauptstadt Potsdam befinden sich allein fünf Autobahnanschlüsse. Das Berliner Zentrum und die Berliner Stadtautobahnen sind in wenigen Minuten zu erreichen und über den Berliner Autobahnring können in kurzer Zeit sechs Bundesautobahnen erreicht werden.

Flughäfen.  Über die Berliner Flughäfen fliegt der Potsdamer in die Welt und kommt die Welt nach Potsdam. Beide jeweils nur 30 Kilometer entfernt, liegen praktisch vor der Haustür. Mit dem neu entstehenden Großflughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI) wird sich diese Situation noch weiter verbessern. Von Europas modernstem Airport werden dann rund 160 Destinationen in über 50 Ländern angesteuert.

Potsdam - Der schönste Standort für kluge Köpfe
Und wann kommen Sie?

Downloads

  • Broschüre - Wirtschaftsstandort Potsdam

    Imagebroschüre über den Wirtschaftsstandort Potsdam. Informationen zu Standortfaktoren, Schwerpunktbranchen, Entwicklungen und Perspektiven.