GründerTreff Potsdam

Guerilla Marketing – Mehr Aufmerksamkeit und Kunden mit kleinem Budget

Information
Netzwerken
28.03.2019 - 18:30 bis 20:30

Der Potsdamer GründerTreff bringt angehende Gründer/-innen und junge Unternehmen zusammen. Existenzgründer/-innen können sich untereinander und mit Gründungsberater/-innen über Erfahrungen, Probleme und Fragen im Gründungsverlauf austauschen. Nach einem Inputvortrag zu einem Gründungsthema besteht die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre kennen zu lernen und Fragen zu stellen.

Das Thema diesmal: Guerilla-Marketing

Klassisches Marketing und Werbung nutzen vor allem große Unternehmen. Viele Gründer/-innen und Inhaber/-innen kleiner und mittelständischer Unternehmen, die sich mit dem Thema Marketing beschäftigen, haben das Gefühl, dass die Konzepte aus den meisten Lehrbüchern für sie unpassend sind und klassische Werbung zu teuer ist. Lernen Sie Guerilla Marketing kennen, ein Hilfsmittel, mit dem Sie Ihr Marketing passend für Ihre Unternehmensgröße konzipieren können. An Beispielen sehen Sie, wie Sie mit verhältnismäßig kleinem Budget Aufmerksamkeit und Kunden gewinnen können.

Referent: Fabian Gerhardt

Fabian Gerhardt ist studierter Betriebswirt und Pädagoge. Ein Schwerpunkt seiner wissenschaftlichen und ganz praktischen Arbeit liegt seit 2011 im Marketing für kleine, mittelständische und
Gründungsunternehmen. Seit 2015 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship an der Universität Potsdam.

Beim anschließenden Get-together können Sie Ihre individuellen Fragen stellen und mit Gründungsberater/-innen ins Gespräch kommen. 

Dieser GründerTreff wird gemeinsam organisiert durch die Landeshauptstadt Potsdam und dem BPW (Businessplan-Wettbewerb).

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Hinweis: Um Anmeldung wird gebeten an gruenderforum@rathaus.potsdam.de oder per Telefon: 0331/289 2845
Wo:

Adresse: 
Projekthaus "Erlenhof 32"
Am Erlenhof 32
14478 Potsdam
Deutschland