Die eigene Geschichte und Botschaft als visuelles Instrument nutzen

Storytelling und Sketchnotes

Logo Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg
Logo Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg
Logo Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (© BPW)
Seminare/Workshops

Im Workshop Storytelling und Sketchnotes greifen wir das auf, was Gründer in jedem Pitch tun sollen, bildlich beschreiben was sie sind, was ihre Idee ist und wie sie dazu gekommen sind. Kurzum Storytelling.

Inhalt des Workshops

Das eigene Angebot und die Dienstleistung authentisch zu kommunizieren will geübt sein und nicht immer fließt das ganze einfach so. Vielleicht ist das eine sowie das andere einfach zu kompliziert?! Warum nicht herunter brechen?! In einfachen Bildern! Wie finde ich die? Fotos? Es geht einfacher und deutlich authentischer.  Sketchnotes und Sketchnote Elemente schlagen hier die Brücke. Es sind Bestandteile dieser Methode die es über selbst skizzierte (sketching) Elemente in kurzer Zeit erlauben, Bilder zu kreieren und Botschaften zu transportieren.

Ob man die Methode nutzt in der Ideenfindung oder in der Ausarbeitung von Pitches oder Präsentationen sei jedem selbst überlassen. Spannender ist, dass die Kompetenz Sketchnotes ein kleines Multitool sein kann um:

  • Die eigene Geschichte zu erzählen, überzeugend und authentisch
  • Sich zu strukturieren und zu ordnen
  • Ideen schneller zusammen zufassen und transportabel in Bildern weiter zu geben
  • Eine eigene Logo-Idee zu generieren
  • Eine eigene interne Bildsprache zu entwickeln
  • Projektplanungen visuell zu unterstützen

Im Seminar selbst wird zu Stift und Papier gegriffen, keiner entkommt dem ‚Aha-Effekt‘ und jeder nimmt etwas dauerhaft mit. Wichtig: Jeder kann zeichnen! Es geht hier nicht um Talent und Schönheit sondern um Effizienz!

Referentin

Dr. Franziska W. Schwarz (scivisto)

Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) und der Uni Potsdam veranstaltet.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung unter startup@potsdam-transfer.de oder T. 0331/977 45 52 ist notwendig.

Veranstaltungsort:

Uni-Campus Griebnitzsee
Shared Start-up Space von Potsdam Transfer
August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam
Haus 7 / Raum 1.29