GründerTreff Potsdam

Um die Ecke denken: Design Thinking für neue und alte Geschäftsprozesse

Bild zur Veranstaltung GründerTreff, Thema: Design Thinking in der IHK Potsdam
Bild zur Veranstaltung GründerTreff, Thema: Design Thinking in der IHK Potsdam
© pixabay.com
Netzwerken
Seminare/Workshops

Von den Innovationsprofis lernen: Die Methode Design Thinking hilft dabei, Prozesse besser zu verstehen und neue Produkte oder Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die School of Design Thinking (kurz D-School) des HPI zeigt uns beim GründerTreff Potsdam Methoden und Beispiele aus der Praxis, wie man als Unternehmerin und Unternehmer (bestehende) Geschäftsprozesse neu denken kann. 

Inputvortrag:

  • Was ist Design Thinking?
  • Vom Problem zum Prototypen - wie geht das?
  • Wie finde ich das richtige Team dafür?

Referentin: 

Dr. Claudia Nicolai, Academic Director der HPI School of Design Thinking

Netzwerken:

Beim anschließenden Get-together können Sie Ihre individuellen Fragen stellen und mit Gründungsberater/-innen ins Gespräch kommen. 

Weitere Informationen:

Dieser GründerTreff wird gemeinsam organisiert durch die Landeshauptstadt Potsdam, die HPI School of Design Thinking, die IHK Potsdam und den BPW (Businessplan-Wettbewerb).

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Hinweis: Um Anmeldung wird gebeten an gruenderforum@rathaus.potsdam.de oder per Telefon: 0331/289 2845
Veranstaltungsort:
Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
Raum 372/373
Breite Straße 2 a-c
14467 Potsdam