Noch bis zum 18. April bewerben!

Brandenburger Innovationspreis 2022

28. März 2022

Mit dem Brandenburger Innovationspreis werden jährlich herausragende Innovationen und die dahinter stehenden Akteure gewürdigt. Ziel ist es, insbesondere Unternehmen zu motivieren, den Wettbewerbsfaktor Innovation noch intensiver in ihre Firmenphilosophie einzubeziehen.

Der Brandenburger Innovationspreis wird vom Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg in den Clustern Ernährungswirtschaft, Metall sowie Kunststoffe und Chemie ausgelobt.

Was wird ausgezeichnet?

Der Brandenburger Innovationspreis wird für Innovationen aller Art verliehen, die gute bis sehr gute Aussichten auf Markterfolg haben. Ausgezeichnet werden auch beispielgebende, nicht technische Innovationen wie Organisations- und Marketingkonzepte sowie Geschäftsmodelle.

Kurz gesagt: Es geht um Produkte, Technologien oder Verfahren, die neu, nützlich und – potenziell – nachgefragt sind und die nachhaltig – ökonomisch, ökologisch und sozial – wirken.

Was gibt es zu gewinnen?

Der Brandenburger Innovationspreis 2022 ist mit bis zu 10.000 Euro pro Cluster dotiert. Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten darüber hinaus:

  • einen Preisträgerfilm,
  • eine Urkunde,
  • eine Skulptur und ein Preisträgerlogo „Brandenburger Innovationspreisträger/in 2022“

Wer kann mitmachen?

Bewerben können sich:

  • Unternehmen jeder Größe (kleine, mittlere und größere Unternehmen, Start-ups, junge Unternehmen, Handwerksbetriebe) allein oder in Kooperation sowie
  • wissenschaftliche Einrichtungen in(!) Kooperation mit Unternehmen,

die ihren Sitz oder eine Betriebsstätte in Brandenburg haben.

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

  • Die Innovationen müssen auf dem Markt eingeführt sein oder kurz vor ihrer Markteinführung stehen und Aussicht auf eine erfolgreiche Etablierung am Markt haben.
  • Die Umsetzung bzw. Verwertung der Innovation erfolgt im Land Brandenburg bzw. wird hier angestrebt.
  • Ein Umsetzungs- bzw. Verwertungsbeginn darf nicht vor 2019 erfolgt sein.
  • Eine Idee ist nicht ausreichend.

Wie erfolgt die Bewerbung?

Bitte bewerben Sie sich für den Brandenburger Innovationspreis 2022 über das folgende Online-Bewerbungsformular.

Weitere Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen und der Jury-Bewertung finden Sie unter https://brandenburger-innovationspreis.de/metall/wettbewerbsbedingungen/.