Frauen auf dem Weg 2024

Frau mit Regenschirm auf gelben Hintergrund sowie Veranstaltungsdatum und -titel
© Pixabay
14. März 2024 | 15:00 – 19:00 Uhr

Mut. Macht. Zukunft.

Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche 2024 laden wir am 14. März 2024 von 15 bis 19 Uhr alle Potsdamerinnen und Interessierten herzlich zu der Veranstaltung „Frauen auf dem Weg“ ein.

Jetzt anmelden!

Ganz nach dem Motto „Dit könn´ wa besser! – Frauen machen Zukunft“ kommen bei „Frauen auf dem Weg“ Frauen in verschiedenen Lebens- und Karrieresituationen, Gründerinnen und Unternehmerinnen ins Gespräch. Ziel ist es, Mut zu machen, die eigene Idee umzusetzen, voneinander zu lernen und sich zu vernetzen. 

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge. Workshops und jede Menge Möglichkeiten zum Austauschen und Netzwerken.

Programm

(Stand: Februar 2024)

15:00 Uhr | ANKOMMEN 

Netzwerken und Austauschen mit Potsdamer Gründerinnen und den Partnern

15:30 Uhr I WILLKOMMEN 

Talk mit:

  • Ina Hänsel, Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Potsdam 
  • Claudia Sprengel, Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Potsdam 
  • Dörte Thie, Vizepräsidentin Handwerkskammer Potsdam
16:00 Uhr | IMPULSE SETZEN – „Dit könn´ wa besser! Faireinbarkeit als Schlüssel für Frauen auf dem Weg“

Impulsvortrag von Nancy Meckert (DIE NEUE FAIREINBARKEIT)

16:30 Uhr | MITTENDRIN – Kaffeepause

Netzwerken, Gespräche mit Potsdamer Gründerinnen und den Partnern

17:00 Uhr | MUTMACHEN 

Vorträge, Workshops und Talks (parallel in verschiedenen Räumen)

FRAUEN IN ORIENTIERUNG: Input und Austausch
Impulse, Informationen und Wissen zu Fördermöglichkeiten und Unterstützungsangeboten für alleinerziehende Frauen mit Jandke Anneken, Projektleiterin Perspektive:Selbstständigkeit für (alleinerziehende) Frauen/Social Impact gGmbH

FRAUEN IN GRÜNDUNG: Talk „Mut gehört dazu – Ideen erfolgreich umsetzen“
Ein aktiver Talk mit vier Frauen rund um die Themen Gründen und Wachsen, mit:

Moderation: Annita Knappe (Universität Potsdam/Potsdam Transfer)

FRAUEN IN FÜHRUNG: Talk mit Frauen in Führungspositionen 
Ein motivierender Talk mit Impulsvortrag zum Thema Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen, (Karriere)Entscheidungen richtig treffen, mit:

  • Astrid Buzin (Unternehmerin, Coachin, Autorin)
  • Kerstin Zwirn (Gesellschafterin und Prokuristin Stadtkontor – Gesellschaft für behutsame Stadtentwicklung mbH/ Vorstandsmitglied Wirtschaftsrat Potsdam) 
  • Heiderose Gerber (ehem. Geschäftsführerin Autonomes Frauenzentrum Potsdam)
18:30 Uhr | FRAUEN MACHEN ZUKUNFT 

AbschlussTalk zum Thema „Dit könn´ wa besser! … wie wir Frauen die Wirtschaft und Zukunft stärken“, mit:

  • Manuela Dörnenburg, Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg 
  • Ulrike Wohlert, bga-Regionalverantwortliche Brandenburg und Projektmanagerin bei der Startup Unit der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
  • Barbara Nitsche, Leiterin Fachbereich Interessenvertretung bei der IHK Potsdam
19:00 Uhr | AUSKLANG 

Netzwerken, Kennenlernen, Austauschen bei einem kleinen Imbiss und Getränken

Während der Veranstaltung und in den Pausen

UNTERNEHMERINNEN STELLEN SICH VOR
Während der Veranstaltung und in den Pausen stellen sich ehemalige Projektteilnehmerinnen des Lotsendienstes und von Social Impact im Foyer vor und beantworten gerne Ihre Fragen. 

BERATUNG VOR ORT
Die Veranstalter und Kooperationspartner von Frauen auf dem Weg stehen für individuelle Gespräche ebenfalls zur Verfügung.

Kooperationspartner

Kooperationspartner dieser Veranstaltung sind:

Adresse

IHK Potsdam
Breite Straße 2 a - c
14467 Potsdam
Deutschland

  • Barrierefreier Aufzug Barrierefreier Aufzug
  • Barrierefreies WC Barrierefreies WC
  • Barrierefreier Parkplatz Barrierefreier Parkplatz