Toralf Schirmag & Agnes von Matuschka über die Entwicklungen im Potsdam Science Park

Die Wirtschaftsförderung zu Gast bei Radio Potsdam #3

Toralf Schirmag und Agnes von Matuschka
Toralf Schirmag und Agnes von Matuschka
© 2021 Radio Potsdam
3. August 2021

In der Sendereihe „Unternehmerstunde“ beschäftigt sich das Radio-Potsdam-Team regelmäßig mit Wirtschaftsfragen, die den Potsdamerinnen und Potsdamern sowie Potsdamer Unternehmen auf der Seele brennen – und das gemeinsam mit den Expert*innen der Wirtschaftsförderung.

Juli-Ausgabe: Der Potsdam Science Park

In der aktuellen Unternehmerstunde stellen Agnes von Matuschka, Geschäftsführerin der Standortmanagement Golm GmbH, und Toralf Schirmag, stellvertretender Leiter der Wirtschaftsförderung Potsdam, den größten Wissenschaftspark Brandenburgs – den Potsdam Science Park – vor. Sie verraten, was genau im Park passiert und welche Entwicklungen in Potsdam-Golm geplant sind.

Das ganze Interview zum Nachhören: Unternehmerstunde - der Potsdam Science Park

Weitere Themen der Sendereihe

Zum Auftakt der Unternehmerstunde war Potsdams Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, Bernd Rubelt, zu Gast bei Radio Potsdam. Thema der Sendung: die Entwicklung der Landeshauptstadt.

In der April-Ausgabe sprachen Bernd Rubelt und Stefan Frerichs, Leiter der Wirtschaftsförderung Potsdam, über die historische Entwicklung der Innenstadt.

Die Mai-Ausgabe witmete sich dem Thema Gründung. Klaudia Gehrick und Uta Meng vom Team Gründung und Beratung stellten gemeinsam mit Potsdams Baubeigeordneten Bernd Rubelt die Gründungslandschaft in der Landeshauptstadt vor.

Oliver Wollmann, Teamsprecher für Standorte und Gewerbeflächen in der Wirtschaftsförderung, sprach in der Juni-Ausgabe gemeinsam mit Bernd Rubelt über Potsdams dynamische Wirtschaft und über die Zukunft der Gewerbeflächen.