Bis 22. Juni 2020 bewerben!

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2020

11. Mai 2020

Dotiert mit 10.000 Euro pro Preisträger*in, werden jährlich bis zu fünf Preisträger*innen von einer unabhängigen Jury mit Mitgliedern aus der (über-) regionalen Wirtschaft und Wissenschaft ausgewählt und bei der Preisverleihung gekürt. Die Nominierten werden bereits vorab bekanntgegeben. Nutzen Sie Ihre Chance! Zeigen Sie uns Ihre Innovationen! Bewerbungen können bis zum 22. Juni 2020 eingereicht werden.

Wettbewerb

  • Dotiert mit 10.000 Euro pro Preisträger
  • Bis zu 5 Preistragende pro Jahr
  • Preistragende erhalten:
    • Image-Film
    • Preisfigur
    • Urkunde
    • Sichtbarkeit für Unternehmen und deren Innovationen
    • digitale Pressemappe zur Unterstützung bei ihrer Pressearbeit

Welche Kriterien müssen erfüllt sein?

Sowohl Umsetzung als auch Verwertung oder Produktion der Innovation muss in der Region Berlin Brandenburg erfolgen oder nachweislich angestrebt werden und darf nicht vor April 2017 erfolgt sein. Jedes Unternehmen kann pro Jahr bis zu drei Innovationen einreichen. Prämiert werden Innovationen aus den Clustern der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB 2025):

  • Gesundheitswirtschaft
  • Energietechnik
  • IKT, Medien und Kreativwirtschaft
  • Optik und Photonik
  • Verkehr, Mobilität und Logistik

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt online und in zwei Schritten. Bewerben Sie sich unter: innovationspreis.de/bewerbung. Online-Formular 1 ausfüllen und abschicken. Danach erhalten Sie eine Bewerber-ID per E-Mail samt Link zum zweiten Formular. Online-Formular 2 muss bis spätestens 22. Juni 2020 ausgefüllt und abgeschickt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: innovationspreis.de