IT-Campus am Jungfernsee

Viele Jahre ein Tummelplatz fürs Militär, anschließend Brachgelände und heute ein attraktiver Wohn- und Gewerbestandort: Der IT-Campus am Jungfernsee entwickelt sich zu einem inspirierenden und außergewöhnlichen Ort, der Raum zum innovativen Denken, zum Begegnen und Austauschen bietet.

Der nördlich der Potsdamer Innenstadt gelegene Campus ist ein Hotspot für Forschung und Entwicklung. Am Innovations- und Technologiestandort in der Nauener Vorstadt hat sich neben dem SAP Innovationszentrum auch das Forschungs- und Entwicklungszentrum THINK CAMPUS niedergelassen, das unter anderem zwei private Hochschulen als Mieter zählt.

Der Campus liegt inmitten der märkischen Kulturlandschaft am Jungfernsee. Das von der Natur geprägte Umfeld und die Lage am Wasser kommen der Konzentration und Ruhe und damit auch der Arbeit und Erholung zugute.

Inhalt

Zahlen & Fakten

Größe
Der Campus erstreckt sich über eine Fläche von rund 43 Hektar und umfasst ein Gewerbegebiet im Norden und ein Wohnquartier im Süden.

Unternehmen
Innovationsgeist und Wachstum kennzeichnen den Campus am Jungfernsee. Neben den bekannten Denkfabriken und Bürokomplexen sind hier Firmen aus der Dienstleistungsbranche, insbesondere IT- und Finanzbranche, zu finden:

Branchen | Forschung | Technologie
IT, Software, KI, Blockchain, Data Science, Digital Business, Healthcare, Finance

Netzwerke

Hochschulen & wissenschaftliche Institute
Im Work Hub I des THINK CAMPUS haben sich zwei private Hochschulen eingemietet, die zum internationalen Hochschulnetzwerk Global University System (GUS) gehören:

SAP Innovation Center

Neben dem kalifornischen Silicon Valley ist der IT-Campus am Jungfernsee der weltweit größte Innovationsstandort für Deutschlands erfolgreichsten Softwarekonzern SAP. 2014 eröffnete SAP hier sein erstes Innovationszentrum. In Anlehnung an das erste Zentrum wurde 2016 direkt daneben das Innovation Center 2.0 fertiggestellt.

In den Zentren tüfteln und arbeiten rund 300 Entwickler*innen, Designer*innen, Produktexpert*innen und Strateg*innen, die aus 30 verschiedenen Nationen kommen. In interdisziplinären Teams entwickeln sie innovative Lösungen in den Bereichen künstliche Intelligenz und Blockchain.

Kontakt
SAP Innovation Center
Konrad-Zuse-Ring 10
14469 Potsdam
E-Mail: innovation_center@sap.com
https://sap-icn.netlify.app/location/potsdam

THINK CAMPUS

In unmittelbarer Nachbarschaft zum SAP Innovation Center ist 2020 Potsdams neue Denkfabrik entstanden: der THINK CAMPUS. Der Fokus des THINK CAMPUS liegt in der Tech-Branche, auf Start-ups aus diesem Bereich sowie auf Forschung und Wissenschaft, die gegenseitig voneinander profitieren. Innovationsgetriebenen Unternehmen und Start-ups bietet der THINK CAMPUS ideale Bedingungen.

Das Büro-Ensemble am Jungfernsee ist ein Ort für Innovator*innen, für Unternehmen, für Digitale, für Erfinder*innen, für Kreative, für Forscher*innen und für Wissenschaftler*innen. Der THINK CAMPUS besteht aus zwei smarten Gebäuden, die zusammen rund 11.000 m² Bürofläche bieten.

WorkHub No.1

  • Größe: 8.300 m²
  • bietet auf 4 Geschossen Raum für Innovationen
  • mit offenem, lichtdurchflutetem Atrium im Erdgeschoss mit Public Areas für Networking und Community
  • flexible Offices für Einzel- und/oder Gruppenarbeitsplätze in den Obergeschossen

WorkHub No.2

  • Größe: 3.000 m²
  • bietet flexible Offices mit Flächen für Einzel- und/oder Gruppenarbeitsplätze
  • Private Areas sind über 5 Geschosse verteilt

Fördermöglichkeiten

Auf dem THINK CAMPUS werden Unternehmen und Innovationen wirtschaftlich gefördert. Individuelle Förderprogramme des Bundes, des Bundeswirtschaftsministeriums und der Landesregierung sind treibender Faktor und Beschleuniger für das dynamische Wachstum der Region.

Exklusive Beratung bei der Auswahl passender Investitions- und Förderprogramme erhalten die Unternehmen des THINK CAMPUS von der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg (WFBB).

Co-Working am THINK CAMPUS

Neben den beiden privaten Hochschulen ist auch der Co-Working-Anbieter SimpliOffice am THINK CAMPUS zu finden. Das Angebot umfasst

  • flexible, monatlich kündbare Büros für bis zu 200 Personen
  • moderne Eventflächen – indoor und outdoor
  • 12 Meetingräume für 2 bis 50 Personen
  • 5 Telefonkabinen
  • Sportangebote
  • Duschen, Ruhekabinen, Wäscheservice
  • Büro-Services, Post- und Paket-Services
  • HR- und Recruiting-Services

Cube³

Gegenüber des THINK CAMPUS befindet sich Cube³ – ein Gebäudekomplex aus drei villenförmigen Bürogebäuden auf einer Tiefgarage. Das von Hasso Plattner initiierte Bauprojekt wurde nach 2,5 Jahren Planungs- und Bauzeit 2018 eröffnet. Es bietet Start-ups aus der IT- und Kreativbranche und bereits etablierten Firmen flexibel ausbaubare Büroflächen mit Seeblick. Im Cube³ sind derzeit das Softwareunternehmen FACTON, die Wirtschaftskanzlei Dombert Rechtsanwälte sowie das Dienstleistungsunternehmen  Arvato angesiedelt.

Infrastruktur & Mobilität

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Der IT-Campus am Jungfernsee ist sehr gut an den ÖPNV angebunden.
Haltestellen: Campus Jungfernsee (Tram 96; Bus 609, 638, 698); Campus Jungfernsee/Nedlitzer Str. (Bus 697)
Aktuelle Fahrpläne finden Sie hier: VBB; ViP; BVG

Ladestationen für Elektroautos
1 E-Ladesäule der LHP/EWP
1 Stromnetz Hamburg Charging Station

Kinderbetreuung
FRÖBEL-Kindergarten Am Jungfernsee
Weitere Infos zum Thema Kindertagesbetreuung in Potsdam und den Link zum Kita-Suchportal finden hier.

Standort

Adresse: 
Konrad-Zuse-Ring
14469 Potsdam
Deutschland