Frauen auf dem Weg

Gründerinnen, Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen teilten ihre persönlichen Erfahrungen
Frau mit Regenschirm

Save the Date

Die nächste Veranstaltung zu Frauen auf dem Weg findet am Donnerstag, den 14. März 2024 in der IHK Potsdam statt.

Frauen auf dem Weg

Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwochen lädt die Landeshauptstadt Potsdam jedes Jahr Gründerinnen, Unternehmerinnen und alle interessierten Potsdamerinnen und Potsdamer zur Veranstaltung „Frauen auf dem Weg“ ein. 

Ziel ist es, Mut zu machen, die eigene Idee umzusetzen, voneinander zu lernen und sich zu vernetzen. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf inspirierende Gründungs- und Karrieregeschichten, Vorträge, Talkrunden und Workshops freuen sowie auf jede Menge Möglichkeiten zum Kennenlernen und Netzwerken.

Gemeinschaft verbindet

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der  Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam, der Industrie- und Handelskammer Potsdam, der Handwerkskammer Potsdam, der Social Impact gGmbH, des Lotsendienstes Potsdam, des Autonomen Frauenzentrums Potsdam sowie des Businessplan-Wettbewerbs Berlin-Brandenburg.

Rückblick

Frauen auf dem Weg 2023

Immer mehr Frauen entscheiden sich für den Weg in die Selbstständigkeit. Vor allem für Frauen mit Kindern stellt die Selbstständigkeit einen Weg dar, um in die Erwerbstätigkeit zurückzukehren. Um noch mehr Frauen zu ermutigen, sich beruflich zu verwirklichen, lud die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt am 16. März 2023 zur Veranstaltung „Frauen auf dem Weg“ in den Havel-Saal der IHK Potsdam ein. Mehr als 130 Gäste sind der Einladung gefolgt.

Das war Frauen auf dem Weg 2023

Frauen auf dem Weg 2022

Gehen oder Bleiben – so lautete das Motto der Brandenburgischen Frauenwoche 2022. Immer mehr Frauen in Deutschland bleiben und entscheiden sich für den Weg in die Selbstständigkeit, um ihre Idee in der Region umzusetzen. Um noch mehr Frauen zu ermutigen, sich beruflich zu verwirklichen, lud die Potsdamer Wirtschaftsförderung am 14. März 2022 zur Veranstaltung „Frauen auf dem Weg“ in den Havel-Saal der IHK Potsdam ein. Über 60 Teilnehmende sind der Einladung gefolgt.

Das war Frauen auf dem Weg 2022

Frauen auf dem Weg 2021

Das eigene Unternehmen zu gründen und damit die Selbstständigkeit als beruflichen Weg für sich zu entdecken, ist für Frauen in den letzten Jahren zunehmend erstrebenswert geworden. Auch in der Landeshauptstadt Potsdam ist dieser Trend zu sehen. So wurden 2019 rund 41 Prozent der Gewerbeanmeldungen durch Frauen getätigt, Tendenz für 2020 steigend.

Das war Frauen auf dem Weg 2021