Gründungsideen kreativ denken und entwickeln

Logo des Lotsendienst
© Landeshauptstadt Potsdam
7. November 2024 | 09:00 – 18:00 Uhr

Im Mittelpunkt des Workshops steht das Entfachen von kreativer Energie, die Fähigkeit zur Diversifizierung des Denkens und die Anwendung strukturierter Methoden zur Generierung von Ideen. Indem sie in etablierte und bewährte Techniken eingeführt werden, werden die Teilnehmenden befähigt, über den Tellerrand hinauszudenken und ihre Ideen in konkrete, realisierbare Pläne und Konzepte zu überführen.

Themenschwerpunkte

  • Ideation und Brainstorming
  • Geschäftsmodell entwickeln und überprüfen
  • Übersicht und beispielhafte Anwendung von Kreativitätstechniken

Referent

CEQTOR Vasili Schewelow & Dimitri Orlow GbR

Weitere Informationen und Anmeldung

Bitte beachten Sie: Nur Lotsendienst-Teilnehmende können den Workshop besuchen. Sie wollen dabei sein? Melden Sie sich an.

Anmeldung: per Mail an lotsendienst@rathaus.potsdam.de (Bitte Veranstaltungsdatum angeben, nach der Anmeldung erhalten Sie die Teilnahmeunterlagen.)

Voraussetzungen für die Teilnahme am Lotsendienst

Für die Programmteilnahme müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie wohnen in der Landeshauptstadt Potsdam.
  • Sie sind zwischen 18 und 67 Jahre alt.
  • Sie haben die Absicht, sich im Land Brandenburg selbstständig zu machen.
  • Sie sind noch nicht selbstständig (Haupt- wie Nebenerwerb).

Adresse

Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam
Am Kanal 47
Potsdam Lab
14467 Potsdam
Deutschland

  • Barrierefreier Aufzug Barrierefreier Aufzug