Unternehmensnachfolge

Nachfolger*in in Potsdam gesucht

erfolgreiche Unternehmensübergabe
erfolgreiche Unternehmensübergabe
© IHK Potsdam / E. Sonnenschein
1. November 2022

Der Satz „Ich höre auf!“ ist in vielen Köpfen von Unternehmerinnen und Unternehmern nicht nur ein Gedankenspiel. Ans Aufhören zu denken, hat vielfältige Gründe. Die häufigsten Ursachen einer Beendigung der unternehmerischen Tätigkeit liegen im altersbedingten Ausscheiden oder aus gesundheitlichen sowie familiären Gründen.

Immer mehr Sorgen bereiten den Potsdamer Firmeninhaber*innen die zunehmende Verschlechterung der Fachkräftesituation in ihren Unternehmen. Sie geht verständlicher Weise meist einher mit einer sinkenden Motivation zum Weitermachen. Da kann der Gedanke einer Betriebsaufgabe schon aufkommen. Das muss nicht sein! Frühzeitig vorbereitet, ist die Übertragung von Management und Vermögen in andere, in jüngere Hände eine erfolgversprechende Lösung. Dann ist einem um den Ruhestand nicht bange.

Und für Nachfolgeinteressierte ergibt sich es die Chance, mit der Fortführung eines etablierten Unternehmens in die Selbständigkeit zu starten.

Aktuelle Angebote

P/966/10/22
Hochwertiges Küchenstudio in Potsdam sucht Nachfolger/in

A-3a99c6
Café im Zentrum von Potsdam

P7961/08/22
Technische Gebäude- und Bau Trocknung & Wasserschadensanierung

A-7f8c30
Glaserei

9/22
Friseursalon zu verkaufen

P/957/07/22
Souvenierhandelsgeschäft mit Weinhandlung

8/22
Kosmetiksalon zu verkaufen

7/22
Handwerkliche Buchbinderei

A-5424f9
Pferdetransportunternehmen

6/22
Kosmetikstudio in Babelsberg

3/22
Geschäftsübergabe einer Tischlerei

A-7a4437
Bäckerei Filiale in Groß Glienicke

1/22
Top-Friseursalon im Potsdamer Stadtzentrum mit exklusiver Innenhoflage abzugeben

22/21
Verkauf eines Bodenlegerunternehmens

18/21
Tischlerei im Landkreis Potsdam-Mittelmark zu verpachten/Verkauf möglich

Downloads